Dämmerungsangeln 2014

Alle Jahre wieder . . . nein, soweit ist es nun doch noch nicht. 🙂
Der Herbst zeigt sich aber so langsam und wie jedes Jahr, findet im September unser Dämmerungsangeln statt.
Am Freitag, 12.09., trafen wir uns wie gewohnt am Horster Moorsee. Marc – unser Gewässerwart – hat für das leibliche Wohl gesorgt und fleißig Würstchen und Steaks gegrillt – lecker war’s.
Die eine oder andere Köder konnte auch einen Fisch überzeugen. Es wurden etliche Forellen, Brassen und auch ein Raubaal gefangen.
Ohne die lästigen Wollandkrabben hätte es noch schöner sein können.
Nun freuen wir uns auf unser nächstes Event – DAS RAUBFISCHANGELN – Ende November.
Bis dahin viel Petri Heil und tight lines!