Verein

Luftaufnahme

Zur Horster Fischerei- und Naturschutzgemeinschaft gehört der 9,5 ha große Horster Moorsee sowie ein Teilstück der Seeve.

Im See befinden sich mehrere Naturquellen und die tiefste Stelle beträgt 23 m. Die Seeve ist Norddeutschlands kältester Fluss.

Die HFNG e.V. besteht zur Zeit aus 80 Erwachsenen, 5 Jugendlichen, 4 fördernden Mitgliedern sowie 4 Ehrenmitgliedern.

 

Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

1. Vorsitzender (Thomas Versemann), 2. Vorsitzender (Jens Mickeluhn), Gewässerobmann (Marc Thäder), Jugendwart (Michael Quack), Schriftführer (Kai Elvers), Kassenwart (Bernhard Lührs)

Folgende Fische gibt es im Horster Moorsee:

Aal, Aland, Barsch, Brasse, Forelle, Hecht, Rotauge, Rotfeder, Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Graskarpfen, Schleie, Zander

Typische Fische für die Seeve sind:

Aale, Äschen, Bachforellen, Hechte, Meerforellen, Neunaugen, Regenbogenforellen

Zu den Jahresaktivitäten des Vereins zählen unter anderem: